Versandkostenfrei ab 29 € | Kostenlose Rücksendung**  Lieferung in 1-3 Werktagen**  Hotline** 0431-7023330 (Mo-Fr, 8-16Uhr)
Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendung**  Lieferung in 1-3 Werktagen**  Hotline** 0431-7023330 (Mo-Fr, 8-16Uhr)
Filter schließen
Filtern nach:
Autoren
Tags
Den Traum vom eigenen Hund hegen viele Menschen - doch oft wird die Größe der Verantwortung, die die Haltung eines Hundes mit sich bringt, unterschätzt. scanfarm.de informiert knapp über die wesentlichen Meilensteine des Abenteuers eigener Hund bzw. Welpe.
Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen langsam fallen, dann neigt sich der Sommer dem Ende zu - aber die Gartensaison ist noch lange nicht vorbei. Denn bis der erste Frost kommt gibt es noch einiges im Garten zu tun! Was wann und wie erledigt werden sollte, erfahren Sie bei uns.
Wenn die Flusen im Hühnerauslauf fliegen und das Gefieder licht wird beginnt die Hühnermauser. Der Ausdruck "wie ein gerupftes Huhn" kommt nicht von ungefähr: Für das ungeschulte Auge können mausernde Hühner geradezu kränkelnd aussehen. Was genau während der Mauser passiert und warum sowie Tipps, wie Sie Ihren Hühnern über diese Zeit helfen können, finden Sie auf unserer Infopage zur Hühnermauser.
Der Frühherbst ist die optimale Jahreszeit, um einen Komposthaufen im Garten anzulegen. Neben höchst fruchtbarem und mit Millionen von Mikroorganismen versehenen Humus bietet ein Kompsthaufen nachhaltige Möglichkeit zur Entsorgung Ihrer Garten- und Küchenabfälle. Was Sie beim Anlegen eines Komposthaufens beachten sollten, wie man ihn optimalerweise schichtet und wo Sie den Komposthaufen in Ihrem Garten am besten positionieren verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.
Sie haben sich entschieden: Sie möchten Ihr Leben mit einer Katze teilen. Nur einer? Schnell werden Sie feststellen, dass eine Katze allein nicht glücklich wird und bei Ihnen optimalerweise ein Katzenduo einziehen sollte. Was es sonst alles zu beachten gibt, welche Vorüberlegungen Sie anstellen und welche Vorbereitungen Sie treffen sollten, bevor die Samtpfoten bei Ihnen einziehen, sowie alles Wissenswerte zum Thema Katzenhaltung für Anfänger erfahren Sie auf unserer Infoseite.
... ach Du dickes Ei! Was muss ich beachten, wenn ich Hühner im eigenen Garten halten möchte? Habe ich Zeit? Ist mein Umfeld geeignet? Gibt es rechtliche Rahmenbedingungen? Wie teuer ist die Hühnerhaltung? Welche Hühnerrasse? Welches Hühnerfutter ist das beste? Fragen über Fragen...
Endlich ist es soweit: Der Sommer ist da und Sie können bei Sonnenschein und Wärme Ihren Garten in vollen Zügen genießen. Doch bei anhaltenden Hitzeperioden droht Rasen, Pflanzen und Blumen schnell die Gefahr des Austrocknens. Wie, wann und in welchen Intervallen Sie Ihren Garten wässern sollten verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber zur Gartenbewässerung.
Die Sonne scheint, die Temperaturen sind hoch: Da kann man sich zur Not prima mit den Füßen im Wasser und einem Eis abkühlen. Das gilt jedoch leider nicht für Pferde, für die hohe Temperaturen in der Regel eine sehr hohe Belastung darstellen. Wie Sie Ihrem Pferd helfen und es bei Hitzeperioden optimal versorgen verraten wir Ihnen auf unserer Infopage.
Fast jeder Katzenbesitzer kennt es: Gerade zur wärmeren Jahreszeit sorgen die Hinterlassenschaften der Samtpfoten für einen nur schwer erträglichen Geruch im Hausmüll. Mit dem zweifachen Geruchsversiegelungssystem des LitterLocker® ist damit Schluss, weshalb der Entsorgungseimer für Katzenstreu in vielen Katzenhaushalten absolut unentbehrlich geworden ist. Wie der LitterLocker® funktioniert und Gerüche so prima einschließt verraten wir Ihnen auf unserer Produkt-Infopage.
Aufgrund der Erkenntnis, dass unser Vogelbestand jährlich 1% abnimmt, ist es ratsam, unsere Vogelwelt ganzjährig und nicht nur in der kalten Jahreszeit zu füttern. Die Überzeugung, damit in die natürliche Auslese einzugreifen und die Vogelpopulation noch mehr zu gefährden, hat sich als Irrglaube herausgestellt. Was für ganzjährige Wildvogelfütterung spricht und was Sie dabei beachten sollten erfahren Sie bei uns.
Endlich ist es soweit: Die Temperaturen haben sich in den sommerlich-warmen Bereich hochgekämpft, die Sonne scheint und Sie können Ihren Garten in seiner vollen Pracht genießen. Was in den Sommermonaten alles im Garten ansteht, worauf Sie achten sollten und was es vorzubereiten gibt, erfahren Sie auf unserer übersichtlichen Infopage zum Thema gärtnern im Sommer.
Den Traum vom eigenen Pferd in die Wirklichkeit umzusetzen ist ein Riesenschritt: Es gilt zahllose Vorüberlegungen anzustellen, Entscheidungen zu treffen und bürokratische Vorbereitungen zu erledigen. Welche Meilensteine den Weg zum eigenen Pferd markieren erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Pferdekauf für Anfänger.
Die Tage werden länger, das Licht wärmer - und der Garten grüner: Der Frühling kommt, und damit stehen auch alle Hobbygärtner schon in den Startlöchern für die kommende Gartensaison. Was alles wann zu tun ist, hlfreiche Tipps und Tricks sowie passende Produktempfehlungen finden Sie in unserem Ratgeber zum Frühlingsgarten.
Die Wahl des richtigen Düngers ist oft gar nicht so einfach. Wir geben Antworten auf Fragen wie: Wann muss ich welche Pflanzen düngen? Wie dünge ich richtig? Welchen Dünger verwende ich am besten? Und wann sollte ich meinem Garten eine Düngepause gönnen? Damit Sie alle wichtigen Tipps immer auf einen Blick greifbar haben, geben wir Ihnen zusätzlich einen kleinen Düngekalender an die Hand.
... liegt das Glück dieser Erde! Dies kann jeder nachvollziehen, der ein Pferd oder Pony besitzt, eine Reitbeteiligung hat oder regelmäßig reitet. Eine vielseitige und robuste Pferderasse ist das Islandpferd, welches auch liebevoll Isländer oder Islandpony genannt wird. Um die Bedürfnisse der Islandpferde abzudecken, hat Equsana, die führende Pferdefuttermarke in Dänemark, eine spezielle Alleinfuttermischung entwickelt.