Versandkostenfrei ab 15 € + Kostenlose Rücksendung
Mo-Fr, 09:00 - 15:00 Uhr

Etisso® LacBalsam® Wundverschluss, 200 g

10,00 €*

Inhalt: 0.2 Kilogramm (50,00 €* / 1 Kilogramm)

Nicht mehr verfügbar

Artikel-Nr.: 60030705000409
EAN: 4013441403824
Versandgewicht: 0,25 kg
Produktinformationen "Etisso® LacBalsam® Wundverschluss, 200 g"

Etisso® LacBalsam® Wundverschluss - das Original

Umweltfreundliches Wundverschlussmittel für Bäume. Zum einfachen und problemlosen Schutz vor Krankheitserregern nach einer Rindenverletzung durch Schnittmaßnahmen oder nach sonstigen Beschädigungen. Mit ausgezeichneter Streichfähigkeit und hoher Elastizität, auch nach dem Abtrocknen. Dies garantiert lang anhaltenden Schutz.

  • Zur Anwendung an Obst & Ziergehölzen
  • Sehr gute Streichfähigkeit, hohe Ergiebigkeit
  • Einfachste Anwendung
  • Außerordentlich hoher Bekanntheitsgrad

Eigenschaften und Wirkungsweise

LacBalsam® Wundverschluss ist ein streichbares, olivgrünes Wundverschlussmittel in Form einer Paste.

Ein gutes Wundverschlussmittel muss den natürlichen Gegebenheiten des Baumes angepasst sein.

LacBalsam® Wundverschluss hat sich seit über 40 Jahren im In- und Ausland, auch in extremen Fällen bestens bewährt. LacBalsam® Wundver-schluss fördert die Überwallung der Wunde und unterstützt die Fähigkeit des Baumes zum Schließen der Wunde. Wie eine künstliche Rinde schützt der LacBalsam® Wundverschluss-Belag die behandelte Baumwunde vor Austrocknung. LacBalsam® Wundverschluss ist gut pflanzenverträglich und haftet fest und dauerhaft auf dem Holz. Das Produkt ist frei-verkäuflich und für die Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich geeignet.

Gebrauchsanleitung

Das Auftragen von LacBalsam® Wundverschluss sollte mittels Bürste oder Spachtel unmittelbar nach dem Schnitt oder Verletzung irgendwelcher Art (z.B. Anfahrschäden) der Bäume auf die sauber ausgeschnittene Wunde bzw. Schnittstelle erfolgen. Die Anwendung von LacBalsam® Wundverschluss geschieht vorzugsweise im Herbst und Frühjahr bei trockenem, frostfreiem Wetter, kann aber generell das ganze Jahr über eingesetzt werden.

Anwendungsbereich(e)

LacBalsam® Wundverschluss ist ein anwendungsfertiges Wundverschlussmittel für Zier- und Obstgehölze.

Listungsnummer
BVL 5861-00

Hinweise zum Schutz des Anwenders und der Umwelt

Gefahreneinstufung: keine

Zur Vermeidung von Risiken von Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanweisung einzuhalten. Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.

Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen.

Bei sachgerechter Anwendung von LacBalsam® Wundverschlussist eine Kontamination der Umwelt aufgrund der Konsistenz des Mittels ausgeschlossen.

Verunreinigte Kleidung sofort mit warmem Wasser auswaschen.

Erste Hilfe

Bei Hautkontakt betroffene Stellen mit Wasser und Seife reinigen. Bei Augenkontakt mit reichlich Wasser spülen und Arzt aufsuchen. Nach oraler Aufnahme infolge fahrlässiger Handhabung oder Missbrauch ärztliche Hilfe anfordern und Verpackung vorzeigen.

Lagerung

LacBalsam® Wundverschlussfrostfrei und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten.

Weitere Hinweise

Durch sorgfältige Prüfung ist erwiesen, dass LacBalsam® Wundverschlussbei Einhaltung unserer Gebrauchsanweisung für die empfohlenen Zwecke geeignet ist. Da die Lagerung und Anwendung außerhalb unseres Einflusses liegt und wir nicht alle diesbezüglichen Gegebenheiten voraussehen können, schließen wir jegliche Haftung für eventuelle Schäden aus Lagerung und Anwendung aus. Wir haften für einwandfreie Qualität von LacBalsam® Wundverschluss am Tag der Lieferung; das Lagerungs-und Anwendungsrisiko tragen wir nicht.

Abfallbeseitigung/Entsorgung

Mittelreste und Verpackungen mit Restanhaftungen der zuständigen Abfallbeseitigungsanlage zuführen. Leere Verpackungen der Wiederverwertung zuführen.

Eigenschaft: Bio-Produkt
Form: flüssig
Gartenprodukt Hersteller: Etisso
Pflanzenart: Balkon- & Kübelpflanzen, Buchsbaum, Grünpflanzen & Palmen, Koniferen, Obst, Rhododendron, Rosen
Pflegemittelart: Wunderverschlussmittel

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol, 100 ml
Rosen-Pilzfrei Saprol von Celaflor Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol ist ein systemisches Fungizid mit vorbeugenden und im Frühstadium heilenden Eigenschaften zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten (Echten Mehltau, Sternrußtau und Rost) an Rosen. Der Wirkstoff dringt in das Blattgewebe ein, bekämpft dort vorhandenen Befall und schützt vor Neubefall. Gebrauchsanleitung Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig Anwendungszeit: März - September Dosierung: 10 ml in 1 l bzw. 25 ml in 2,5 l Wasser Ihre wertvollen Rosen schützen Sie am besten durch frühzeitige Spritzungen im Abstand von 12 bis 14 Tagen ab Beginn der Wachstumszeit. Bei bereits eingetretenem stärkeren Befall sollten zwischen den Spritzungen höchstens 10 Tage liegen. Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol wird mit Wasser verdünnt gleichmäßig über die Rosen gespritzt. Immer nur so viel Spritzbrühe ansetzen, wie für eine Behandlung nötig ist. Zur Ermittlung der benötigten Wassermenge die zu behandelnden Pflanzen zuvor mit reinem Wasser tropfnass benetzen (Spritzung des Mittels kann nach Abtrocknung der Pflanzen erfolgen). Pilzkrankheiten lassen sich am wirkungsvollsten bekämpfen, wenn man frühzeitig mit den Behandlungen beginnt. Bei wiederholten Anwendungen von Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol oder von Mitteln derselben Wirkstoffgruppe oder solcher mit Kreuzresistenz können Wirkungsminderungen eintreten oder eingetreten sein. Um Resistenzbildungen vorzubeugen, das Mittel möglichst im Wechsel mit Mitteln anderer Wirkstoffgruppen (beispielsweise Celaflor Gemüse-Pilzfrei Saprol) ohne Kreuzresistenz verwenden. Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol ist gut pflanzenverträglich. Empfindlich reagieren können die Sorten Rock 'n' Roll, Kleine Dortmunderin, City of London, Rosa Perle, Christel von der Post, Lilli Marleen, Rumba, Monica, Desiree, Montana. An heißen, sonnigen Tagen sollte Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol vorsorglich in den Morgen- oder Abendstunden gespritzt werden. Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol ist unschädlich für Bienen und schont Laufkäfer, Marienkäfer, Raubmilben und Wolfsspinnen. Anwendungsauflagen Pflanzenschutzmittel dürfen auf Freilandflächen grundsätzlich nur dann angewendet werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) Für Anwendungen auf anderen Flächen (sogenanntes Nichtkulturland wie z. B. Hofflächen, Garagenzufahrten, Gehwege) oder für befestigte Flächen benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung des für Sie zuständigen Pflanzenschutzdienstes. Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle. Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden. Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen/Indirekte Einträge über Hof und Straßenabläufe verhindern.) Hinweise zur Lagerung und Entsorgung Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Getrennt von Getränken, Nahrungs-, Genuss-, und Futtermitteln lagern. Kühl, trocken, frostfrei und nur in der Originalverpackung aufbewahren. Packungen nur völlig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen. Inhalt/ Behälter mit eventuellen Produktresten an Sammelstellen für Haushaltschemikalien zuführen. Sonstige Hinweise Pflanzenschutzmittel – Fungizid Wirkstoff 9,72 g/l Triticonaz BVL-Zulassungsnummer (D): 004582-00 Vertrieb: Scotts Celaflor GmbH Einstufung und Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] Gefahrensymbol: GHS09 Umweltgefährlich H-Sätze: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten P-Sätze: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen Verschüttete Mengen aufnehmen Inhalt/ Behälter mit eventuellen Produktresten an Sammelstellen für Haushaltschemikalien zuführen Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.
14,00 €*
Protect Garden Curamat Rosen-Pilzfrei, 125 ml
Protect Garden Curamat Rosen-Pilzfrei Gegen pilzliche Krankheiten wie Echtem Mehltau und Rost an Rosen und Echtem Mehltau und Rost an Zierpflanzen. Aufgrund eigener Erfahrung auch wirksam gegen Blattfleckenkrankheiten an Zierpflanzen sowie Sternrußtau an Rosen. Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stetes Etikett und Produktinformation lesen. Schnell und zuverlässig: Kontakt- und systemische Wirkung 3 in 1: wirkt bis zu 3 Wochen und bietet Schutz, Heilung, Pflege in Einem Schöne Pflanzen: intensives Blattgrün und -glanz sowie kompakter Wuchs Zugelassen gegen Buchsbaumtriebsterben Wirkstoff 25 g/l Tebuconazole Anwendung bei Pilzkrankheiten an Rosen: 6 ml Curamat Rosen-Pilzfrei  in 1,5 Liter Wasser (bei Rosen ab 50 cm) 6 ml Curamat Rosen-Pilzfrei in 1 Liter Wasser (bei Rosen unter 50 cm) Anwendung bei Pilzkrankheiten an Zierpflanzen: 4ml Curamat Rosen-Pilzfrei in 1 Liter Wasser Anwendung bei Triebsterben an Buchsbäumen: 4ml Curamat Rosen-Pilzfrei in 1 Liter Wasser Reg.-Nr. 007626-00 Geänderter Zulassungsinhaber: SBM Développement SAS (ehem. Bayer CropScience)
15,99 €*
Protect Garden Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF, 1 l
Curamat Plus Rosen-Pilzfrei von Protect Garden Das anwendungsfertige Pumpspray Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF verbindet eine bequeme Anwendung mit einer hervorragenden Wirkung gegen Pilzkrankheiten an Rosen (Echter Mehltau, Rost, Sternrußtau) und Zierpflanzen (Echter Mehltau, Rost, Blattfleckenkrankheiten, Triebsterben an Buchsbaum Cylindrocladium buxicola). Curamat Plus Rosen-Pilzfrei enthält 2 Wirkstoffe mit unterschiedlichen Wirkmechanismen und verfügt sowohl über eine Kontakt- als auch über eine systemische Wirkung. Schutz, Heilung, Pflege in Einem - auch Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF wirkt vorbeugend und heilend und ist sehr gut pflanzenverträglich. Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bequem: anwendungsfertiges Pumpspray Schnell und zuverlässig: Kontakt- und systemische Wirkung Effektiv: durch 2 Wirkstoffe und breite Wirksamkeit 3 in 1: Schutz, Heilung und Pflege in Einem Anwendung: Bitte die Pflanzen gleichmäßig einsprühen, bis ein Spritzbelag leicht sichtbar ist Beim Umgang mit dem Produkt nicht essen, trinken oder rauchen Arbeitskleidung (mindestens langärmeliges Hemd und lange Hose) und Handschuhe tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels Festes Schuhwerk (z.B. Gummistiefel) tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels Wirkstoff: 0,125 g/kg Tebuconazole 0,125 g/kg Trifloxystrobin Reg.-Nr. 006867-60 (Geänderter Zulassungsinhaber: SBM Développement SAS (ehem. Bayer CropScience))
14,00 €*
Protect Garden Curamat Plus Rosen-Pilzfrei, 400 ml
Curamat Plus Rosen-Pilzfrei von Protect Garden Rosen-Pilzfrei Spray Curamat Plus ist ein anwenderfreundliches Aerosol mit hervorragender Wirkung gegen Pilzkrankheiten an Rosen (Echter Mehltau, Rost, Sternrußtau) und Zierpflanzen (Echter Mehltau, Rost, Blattfleckenkrankheiten, Triebsterben an Buchsbaum Cylindrocladium buxicola). Dank der Kontakt- und systemischen Wirkung werden Pilzkrankheiten schnell und nachhaltig behandelt. Rosen-Pilzfrei Spray Baymat® Plus beinhaltet 2 Wirkstoffe mit unterschiedlichen Wirkmechanismen und ist ideal für die Anwendung auf kleineren Beeten geeignet. Das treibgasfreie Aerosol verhindert Erfrierungen an den Pflanzen durch Treibgaskälte und zeichnet sich durch eine sehr gute Pflanzenverträglichkeit aus. Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Schnell und zuverlässig: Kontakt- und systemische Wirkung Effektiv: durch 2 Wirkstoffe und breite Wirksamkeit 3 in 1: Schutz und Heilung Pflege in Einem Schont Pflanzen und Umwelt: sehr gut pflanzenverträglich, da treibgasfrei Anwendung: Bitte Pflanzen gleichmäßig einsprühen, bis ein Spritzbelag leicht sichtbar ist. Zusätzlich zu den Angaben in der Gebrauchsanleitung ist Folgendes zu beachten: Beim Umgang mit dem Produkt nicht essen, trinken oder rauchen Arbeitskleidung (mindestens langärmeliges Hemd und lange Hose) und Handschuhe tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels Festes Schuhwerk (z.B. Gummistiefel) tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels Wirkstoff: 0,125 g/kg Tebuconazole 0,125 g/kg Trifloxystrobin Reg.-Nr. 006867-60 (Geänderter Zulassungsinhaber: SBM Développement SAS (ehem. Bayer CropScience))
12,00 €*